Auftrag

Auftrag und Kompetenzen von Espoir
Innerhalb der Auftragsabwicklung sind die Kompetenzen von Espoir klar festgelegt:

  • Die Sozialzentren oder Jugend- und Familienberatungsstellen erteilen und formulieren in Absprache oder im Auftrag der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) den Auftrag.
  • Espoir kommuniziert den Prozess laufend und sendet Protokolle an alle Beteiligten. Gegenüber den Eltern und Kindern arbeitet Espoir transparent. Die Eltern erhalten mit Ausnahme des Schlussberichts alle Protokolle inkl. Zwischenbericht von Gesprächen, an denen sie beteiligt waren.
  • Eine Zusammenarbeitsvereinbarung inkl. Entbindung von der Schweigepflicht wird mit dem Klientensystem erstellt.